Vergleich Trade Republic, GRATISBROKER und justTRADE

Die Brokerbranche in Deutschland ist zuletzt ordentlich durcheinandergewirbelt worden. Drei Broker-Neugründungen sind innerhalb weniger Monate in Deutschland an den Start gegangen. Wir haben alle drei Broker getestet und die Angebote miteinander verglichen. Lest hier die Ergebnisse. Jahrelang dämmerte die Onlinebroker-Branche in Deutschland einen Dornröschenschlaf. Nachdem die ersten Online-Broker Ende des letzten Jahrtausends das Geschäftsmodell der […]

weiterlesen

ING: 2,90 € pro Trade für Neukunden

Bei der ING handeln Neukunden jetzt zum reduzierten Festpreis von 2,90 € pro Trade. ING-Neukunden, die derzeit ein Depot eröffnen, handeln 6 Monate lang zu reduzierten Konditionen. Pro Trade zahlen sie dann nur noch 2,90 € (statt der Standardkonditionen von 4,90 € + 0,25%) zzgl. Handelsplatzgebühren (z.B. Xetra 1,75 €). Die reduzierten Ordergebühren gelten für […]

weiterlesen

Flatex führt Depotgebühren ein und verteuert Aktienhandel

Das ist ein wirklicher Paukenschlag! Kurz nachdem Flatex die Übernahme von DEGIRO verkündet hat, veröffentlicht Flatex ein neues Preisverzeichnis, das es in sich hat. Vor Kurzem hat Flatex die Übernahme des holländischen Wettbewerbers DeGiro bekanntgegeben (siehe Artikel zur Übernahme). Nun kündigt Flatex eine massive Preiserhöhung für seine eigenen Kunden an. Danach sollen ab dem 01. […]

weiterlesen

Flatex übernimmt DeGiro – Alle Fakten zum Deal sowie Ausblick für DeGiro-Kunden

Das sind mal wirkliche Breaking News: Flatex kauft den niederländischen Broker DEGIRO für 250 Mill. Euro. Beide Marken sollen bestehen bleiben. Der börsengelistete Broker Flatex will den niederländischen Preisbrecher DEGIRO B.V. übernehmen. Die Übernahme muss jedoch noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. Einige Fakten zum Deal: Die flatex AG zahlt 250 Mill Euro für 100% […]

weiterlesen

GRATISBROKER: Erfahrungsbericht

Seit Anfang November 2019 ist der GRATISBROKER live. Ich habe Gelegenheit gehabt, mir den neuen Broker genauer anzuschauen. Lest hier meinen Bericht. Der GRATISBROKER ist ein neuer Broker aus München. Die drei Gründer haben gemeinsam bei der DAB-Bank gearbeitet und bringen nun ihre gesammelte Erfahrung in die Neugründung ein. Frontman Malte Rubruck hatte zuletzt bei […]

weiterlesen

Kein FreeBuy-Depot mehr bei onvista bank

Als die onvista bank Anfang 2013 an den Start gegangen ist, war das FreeBuy-Kontomodell der USP (Unique Selling Point). Nun 6 Jahre später nimmt die onvista bank das Preismodell vom Markt. Das FreeBuy-Kontomodell versprach kostenlose Wertpapierkäufe (FreeBuys) in Abhängigkeit vom Cash-Bestand auf dem Verrechnungskonto. Je mehr Cash auf dem Verrechnungskonto lag, umso mehr Freikäufe erhielten […]

weiterlesen

Trade Republic jetzt auch mit ETF-Sparplänen

Bei Trade Republic können jetzt auch 280 ETF-Sparpläne von iShares bespart werden. Das schöne daran, die Ausführungen sind komplett kostenfrei! 6 Monate ist das StartUp Trade Republic aus Berlin jetzt am Markt (hier eine Übersicht über das Leistungsangebot). Zum Start lag der Fokus auf Aktienhandel und Derivatehandel. Dafür stehen mit LS Exchange (elektronische Börse unter […]

weiterlesen

justtrade: Erfahrungsbericht

justTRADE ist ein neuer Broker aus Frankfurt. Mit kostenlosem Trading hat er das Zeug dazu, den deutschen Broker-Markt zu revolutionieren. Aktuell gibt es eine Beta-Phase, die ich für einen Test nutzen durfte. Lest hier meinen ersten Erfahrungsbericht. Nachdem das Fintech justTRADE an die Öffentlichkeit gegangen war, hatte ich einen ersten Kurzbericht verfasst. Nun hat justTRADE […]

weiterlesen

DEGIRO will Preise senken und ein Handel-Abonnement einführen

Der niederländische Preisbrecher DEGIRO will bald ein Aktienhandel-Abonnement einführen. Dieses soll zunächst aber nur für US-Aktien angeboten werden. Unternehmen wie Spotify, Netflix und Amazon bieten unbeschränkt Musik oder Filme für einen festen, monatlichen Betrag. Dies scheint sich DEGIRO zum Vorbild nehmen zu wollen. Ab März 2020 möchte DEGIRO dieses Modell auch auf den Aktienhandel anwenden. […]

weiterlesen

Consorsbank jetzt mit mehr als 330 Aktiensparplänen

Die Consorsbank ist bei Aktiensparplänen schon immer gut aufgestellt gewesen. Nun erweitert die Consorsbank ihr Angebot um 15 populäre Aktien. Mit dabei sehr spekulative Werte wie Alibaba, Aurora Cannabis, Barrick Gold und Beyond Meat. Insgesamt können nun über 330 Einzeltitel als Sparplan ausgeführt werden. Positiv dabei, die Sparplanraten starten ab 25 €. Negativ ist aber, […]

weiterlesen