Targobank Depot

TARGOBANK AG & Co. KGaA

Hauptsitz: Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf · Tel: +49 (0) 211 / 8984 – 0

„günstiges Trading bei hohen Volumina durch niedriges Cap

Ordergebühren:

Handelsplatz Xetra, Parkett, Scoach, Euwax Außerbörslicher Direkthandel Premium Partner
Direkthandel
Auslandsbörsen
Preis pro Order 0,25 % 0,25 % 0,00 € kein Angebot
Min / Max 8,90 € / 34,90 € 8,90 € / 34,90 € 0,00 €
Handelsplatzabhängige Gebühren 2,00 € (Xetra)
3,50 € (Parkett)
0,00 € 0,00 €
Handel Aktien, OS, Zertifikate, Fonds, ETFs, Anleihen Aktien, OS, Zertifikate, Fonds, ETFs, Anleihen ausgewählte OS, Zertifikate kein Angebot

Zum Broker

Sonstige Gebühren

Konto-/Depotgebühr 2,50 € p.M.kostenfrei bei Nutzung des Online-Postfachs oder ab einem Gesamtguthaben von mindestens 50.000,- EUR
Teilausführungen kostenlos
Limit ändern / streichen kostenlos
Telefonische Order 0,50 %mindestens 34,90 €
Sparplanausführung 2,50 %

Trading

Webtrading Haken  
Handelssoftware Kreuz  
Telefon Haken Achtung: teuer !
iPhone App Kreuz
Android App Kreuz

Tagesgeld

  Bestandskunde Neukundenangebot Bedingungen für Neukundenangebot
% Verzinsung 0,03 % p.a. 2,00 % p.a. * * Bei der Targobank können Neukunden bei einem Depotwechsel bis zu 2,00% Festgeldzinsen erhalten …mehr2,00% p.a. Festzinsen für 12 Monate. Es muss ein Depotübertrag von mindestens 2.500,- EUR zur TARGOBANK erfolgen, die maximale Summe für das Festgeld beträgt 40.000,- EUR pro Kunde, darf jedoch den Wert des Depotübertrages nicht überschreiten.

→ Alle Tagesgeldangebote im Vergleich

Targobank – in Kürze

Anleger, die regelmäßig hohe Volumina handeln, werden bei der Targobank mit einem niedrigen Ordergebühren-Cap von gerademal 34,90 € belohnt.
Telefonhandel sollte bei der Targobank vermieden werden, denn dieser ist übermäßig teuer. Daytrader werden eine Handelssoftware, Fremdwährungskonten und ausländische Handelsplätze vermissen.
Die Targobank lockt Depotwechsler mit einem attraktiven Zinsangebot. Allerdings ist das Angebot mit einigen Einschränkungen behaftet. Theoretisch können 40.000 € zu maximal 2,00% p.a. für 12 Monate angelegt werden. Jedoch ist der maximale Anlagebetrag auf den Gegenwert des Depotübertrages beschränkt. Werden also nur die mindestens vorgeschriebenen 7.000€ Depotvolumen übertragen, können auch nur 7.000 € zu dem Aktions-Zins angelegt werden.

Zum Broker

Targobank: Banking App