ING-DiBa Depot

ING-DiBa AG

Hauptsitz: Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt · Tel: +49 (0) 69 / 50 50 90 69

„Perfekter Allround-Broker für Gelegenheitstrader“

Ordergebühren:

Handelsplatz Xetra, Parkettbörsen, Tradegate Außerbörslicher Direkthandel Börsen USA & Kanada
Preis pro Order 4,90 € + 0,25 % 4,90 € + 0,25 % 4,90 € + 0,25 %
Min / Max kein Min. / 69,90 € kein Min. / 69,90 € kein Min. / 69,90 €
Handelsplatzabhängige Gebühren 1,75 € (Xetra)
2,50 € (Parkettbörsen)
0,00 € (EUWAX, Frankfurter Zertifikate-Börse)
0,00 € 12,50 €
Handel Aktien, OS, Zertifikate, Fonds, ETFs, Anleihen Aktien, OS, Zertifikate, Fonds, ETFs, Anleihen Aktien

Zum Broker

Sonstige Gebühren

Konto-/Depotgebühr kostenlos
Teilausführungen kostenlos
Limit ändern / streichen kostenlos
Telefonische Order 14,90 €
ETF-Sparpläne 1,75 % vom Ordervolumen

Trading

Webtrading Haken  
Handelssoftware Kreuz  
Telefon Haken  
iPhone App Haken App Store
Android App Haken Google Play

Tagesgeld

  Bestandskunde Neukundenangebot Bedingungen für Neukundenangebot
% Verzinsung 0,01 % p.a. 0,75 % p.a. * * Garantiert für 4 Monate ab Kontoeröffnung und Guthaben bis 50.000 Euro.

→ Alle Tagesgeldangebote im Vergleich

ING DiBa in Kurzform

Bietet ein einfach zu bedienendes Wertpapierdepot und ein Konditionsmodell, welches durch den Wegfall von einer Mindestordergebühr bei kleinen Ordervolumina Vorteile bietet. Bei größeren Ordervolumina ist sie dagegen durch das hohe Gebühren-Cap von 69,90 €vergleichsweise teuer. 200 ETFs und Fonds können gebührenfrei geordert werden (ab 500 € Kurswert). Die ING-DiBa bietet noch eine vergleichsweise hohe Tagesgeld-Verzinsung.
Vieltrader werden eine Handelssoftware und Fremdwährungskonten vermissen. Dafür sind Trading-Apps sowohl für iOS und Android-Smartphones vorhanden. Tablet-User profitieren von einer mobilen Webseite.

Zum Broker

Werbekampagne mit Dirk Novitzki