Die besten Neukundenangebote von der Invest 2011

Wir waren am Freitag auf der Anlegermesse Invest in Stuttgart und haben uns dort bei den Ständen der Onlinebroker nach den besten Angeboten umgeschaut.

Insbesondere für Depotwechsler gibt es zur Zeit sehr attraktive Angebote:

DAB-Bank
Für Depotwechsler gibt es dort Gold zu holen. Dabei wird das übertragende Depotvermögen in Gold aufgewogen. Wer ein großes Depot überträgt, erhält bis zu 50g Gold! Für uns ganz klar das Topangebot unter den befragten Onlinebrokern.

S-Broker
Für Wechselwillige hält auch der S-Broker ein gutes Angebot bereit. Jeder Neukunde erhält pauschal 100 € Orderguthaben sowie bis zu 250 € Extra-Prämie für einen Depotübertrag. Der S-Broker ist zur Zeit recht auffällig unterwegs, so wird dort das neue CFD-Angebot promoted. Anleger können dort neben Aktien und anderen Wertpapieren ab sofort auch CFDs über ein Konto handeln.

CortalConsors
Wer eher an einer hohen Verzinsung eines Tagesgeldkontos interessiert ist, für den ist das aktuelle Angebot von CortalConsors interessant. Trotz Niedrigzinsphase erhalten Neukunden dort bis zu 4% Tagesgeldzinsen auf eine Anlagesumme von bis zu 20.000 Euro für ein Jahr. Dafür muss der Neukunde ein Depotwert von 6.000 € übertragen und sein Alt-Depot schließen. Werden nur die Wertpapiere übertragen und das Alt-Depot nicht geschlossen, gibt es immerhin noch 3 % Tagesgeldzinsen, was auch nicht schlecht ist.

Soweit zu unseren Invest-Favoriten. Einen tollen Marketing-Gag haben wir noch bei Sino entdeckt. Der auf Heavytrader spezialisierte Onlinebroker versteigert aktuell 1.000 Trades bei eBay. Die Trades können allerdings nur von Neukunden ersteigert werden. Aktuell werden dafür 604 € geboten. Eine prima Idee!

Wer selbst noch zur Invest möchte, hat dafür noch bis Sonntag Zeit. Hier gibt es eine kostenlose Eintrittskarte.

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter

Autor:Thomas

hat früher bei einem Online-Broker gearbeitet. Berichtet hier über Neukundenaktionen, Vor- und Nachteile bestimmter Broker, Konditionsmodelle und Trading-SetUps.Google+

Beiträge verfolgen: Feed Twitter

Kommentieren: