Consorsbank schränkt Depotübertrags-Kampagne ein

Die Consorsbank hat ihre beliebte Depotwechsel-Aktion inhaltlich angepasst. Ab sofort werden nur noch übertragene Investmentfonds gewertet.

Diese Aktion wurde zwischenzeitlich beendet

Genau ein Jahr hat die Consorsbank ihre Depotübertragsaktion online gehabt, bei der man für das übertragene Depotvolumen eine Barprämie von 1,0 % erhalten hat. Die Aktion gibt es immer noch, nur hat die Consorsbank die Wertpapiergattungen eingeschränkt, die im Sinne der Aktion gewertet werden. Ab sofort werden ausschließlich übertragene Investmentfonds für die Barprämie gewertet. Selbst ETFS oder Geldmarktfonds sind von der Wertung ausgeschlossen. Trotzdem: wer ein Depot besitzt mit einem hohen Anteil an Investmentfonds und bereit ist, dass zur Consorsbank zu übertragen, kann weiterhin bis zu 5.000 € Prämie einstreichen.

Die Haltefrist der Investmentfonds beträgt 1 Jahr. Umschichtungen sind erlaubt, wenn es weiterhin Investmentfonds sind. Vier Monate nach der Depoteröffnung erhält der Kunde eine vorläufige Teilnahmebestätigung, aus der die voraussichtliche Prämienhöhe hervorgeht. Die Prämie wird nach 13. Monaten ausgezahlt. Zur Wechsel-Aktion

Weitere Aktion: Handeln für 3,95 € am Handelsplatz Tradegate

Wer zur Consorsbank wechseln möchte, aber keine Investmentfonds hat, die er übertragen kann, für den könnte die zweite Aktion der Consorsbank interessant sein. Hier werden die Ordergebühren für den elektronischen Handelsplatz Tradegate für 12 Monate auf Pauschal 3,95 € gestellt. Nach Ablauf der 12 Monate gilt das ganz normale Preisverzeichnis. Die Aktion gilt auch für Bestandskunden, die in den letzten 24 Monaten keine Trades ausgeführt haben. zur 3,95 € Festpreis-Aktion

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter

Autor:Thomas

hat früher bei einem Online-Broker gearbeitet. Berichtet hier über Neukundenaktionen, Vor- und Nachteile bestimmter Broker, Konditionsmodelle und Trading-SetUps.Google+

Beiträge verfolgen: Feed Twitter

No Responses zu “Consorsbank schränkt Depotübertrags-Kampagne ein”

  1. Oix
    21. Februar 2019 at 15:15 #

    Haha, Pech, wollte mich gerade mit dem wechsel besäftigen da mein 1J bei commerzbank nun um ist :(
    Ärgerlich – was ist nun die beste lösung auserhalb des comdirekt/onvista universum.

  2. Thomas
    28. Februar 2019 at 15:03 #

    Wenn es Dir nur um die Prämie geht, kannst Du Dir mal die Targobank anschauen.
    http://www.broker-portal24.de/201901/depot-wechselpraemien-im-vergleich-stand-032016/

Kommentieren: