Alle Depotwechselangebote im Überblick (Q3 / 2014)

Die ING-DiBa hat diese Tage eine Depotwechsler-Kampagne mit einer Barprämie gestartet. Die Barprämie ist gestaffelt nach dem Depotvolumen, welches von einem anderem Broker/Hausbank zur ING-DiBa verschoben wird.

Prämienstaffel:

  • 5.000 bis 49.999 €: 20 € Barprämie
  • 50.000 bis 249.000 €: 100 € Barprämie
  • ab 250.000 €: 250 € Barprämie

Hinsichtlich des übertragenden Depotvolumens gibt es keine Einschränkungen. Alle Wertpapierarten zählen. Einzige Bedingung ist, dass die Wertpapiere mindestens 6 Monate bei der ING-DiBa verbleiben müssen. Hier geht es direkt zur Aktion der ING-DiBa.

Auch andere Onlinebroker werben derzeit intensiv um neuangelegtes Depotvolumen. Folgende Angebote gibt es derzeit im Markt:

  • maxblue: 0,50 % vom übertragenen Depotvolumen. Bis zu 2.500 € Barprämie sind möglich. Es zählen sämtliche Wertpapiere und auch Barvermögen, sofern dieses innerhalb von 4 Wochen für einen Wertpapierkauf verwendet wird. Aktion läuft noch bis zum 31.12.2014 > direkt zur Aktion
  • OnVista Bank: Neukunden erhalten 100 € Barprämie für ein Fondsvolumen von mindestens 8.000 €. Wenn das alte Depot gleichzeitig geschlossen wird, gibt es weitere 50 € Barprämie. Haltedauer des Fondsvolumens oder des Gegenwertes beträgt 1 Jahr. Aktion läuft derzeit unbefristet > direkt zur Aktion
  • CortalConsors: Neukunden erhalten 2,00 % p.a. Tagesgeldzinsen für volle 12 Monate ab Depoteröffnung, wenn mindestens 6.000 € Depotvolumen übertragen wird. Es zählen sämtliche Wertpapiere. Wenn das alte Depot zusätzlich geschlossen wird, erhöht sich der Zinssatz auf 3,00 % p.a. Das zu diesem Zinssatz angelegte Tagesgeld ist beschränkt auf maximal 20.000 €. Haltedauer der Wertpapiere oder ihres Gegenwertes beträgt 1 Jahr. Aktion läuft derzeit unbefristet > direkt zur Aktion
  • DAB Bank: Neukunden erhalten 2,50 % p.a. Tagesgeldzinsen für 6 Monate ab Depoteröffnung, wenn mindestens 5.000 € Depotvolumen übertragen wird. Es zählen sämtliche Wertpapiere. Wenn das alte Depot zusätzlich geschlossen wird, erhöht sich der Zinssatz auf 3,50 % p.a. Das zu diesem Zinssatz angelegte Tagesgeld ist beschränkt auf maximal 20.000 €. Haltedauer der Wertpapiere oder ihres Gegenwertes beträgt 1 Jahr > direkt zur Aktion
  • Targobank: Neukunden erhalten 2,75 2,50 % p.a. Tagesgeldzinsen für 12 Monate ab Depoteröffnung, wenn mindestens 2.500 7.000 € Depotvolumen übertragen wird. Es zählen sämtliche Wertpapiere. Das zu diesem Zinssatz angelegte Tagesgeld ist beschränkt auf maximal 40.000 €. Allerdings muss das Tagesgeld mit dem übertragenden Wertpapiervolumen korrespondieren, d.h. nur wer 40.000 € Wertpapiervermögen überträgt, darf auch 40.000 € zu 2,50 % p.a. anlegen. Die Haltedauer der Wertpapiere oder ihres Gegenwertes beträgt 1 Jahr. Kein Endzeitpunkt der Aktion bekannt > direkt zur Aktion
  • commerzbank: Neu- und Bestandskunden erhalten eine Barprämie bei einem Wertpapierübertrag zur Commerzbank. Die Höhe der Barprämie ist gestaffelt. Ab 250.000 € Depotvolumen gibt es maximal 500 € Prämie. Die Aktion ist zunächst bis zum 31.12.2014 befristet > weitere Informationen

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter

Autor:Thomas

hat früher bei einem Online-Broker gearbeitet. Berichtet hier über Neukundenaktionen, Vor- und Nachteile bestimmter Broker, Konditionsmodelle und Trading-SetUps.Google+

Beiträge verfolgen: Feed Twitter

Kommentieren: