Cortal Consors mit ETF-Sparplan-Aktion

Exchange Traded Funds (ETFs) laufen den klassischen Fonds in der Gunst der Anleger immer mehr den Rang ab. Kein Wunder, denn ETFs punkten mit niedrigen Verwaltungskosten, hoher Flexibilität und großer Transparenz. Beliebt sind ETFs nicht nur als Tradingprodukt, sondern auch zur längerfristigen regelmäßigen Anlage, z.B. als ETF-Sparplan.

Auf diese Nachfrage haben auch die Onlinebroker in der Mehrheit reagiert und bieten ihren Kunden ETF-Sparpläne zu reduzierten Gebühren an. Preisführer war hier bisher die comdirect mit 1,50 % pro Ausführung.

Kunden von Cortal Consors können sich nun über eine Aktion des Onlinebrokers mit der Deutschen Bank freuen. Über deren Tochter db X-trackers können 20 ETF-Sparpläne komplett kostenfrei bespart werden (zunächst bis 01.10.2016). Darunter finden sich die Klassiker von db X-trackers auf die Börsenindizes DAX, EURO STOXX 50, MSCI Emerging Markets und Rohstoffe. Bestehende Verträge werden entsprechend umgestellt, auch für sie wird keine Transaktionsgebühr berechnet. Alle anderen Sparpläne kosten bei CortalConsors 1,50 % pro Ausführung. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 25 Euro, angespart werden kann sowohl monatlich als auch vierteljährlich.

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter

Autor:Thomas

hat früher bei einem Online-Broker gearbeitet. Berichtet hier über Neukundenaktionen, Vor- und Nachteile bestimmter Broker, Konditionsmodelle und Trading-SetUps.Google+

Beiträge verfolgen: Feed Twitter

Kommentieren: