Archive | ING Diba RSS Feed für diese Kategorie

ING senkt Mindestsparrate für Sparpläne auf 1 €

Die ING senkt die Mindestsparrate für sämtliche Sparpläne ab sofort auf nur noch einen Euro. Bisher lag die Mindestsparrate bei 50€. Bei der ING können ETF, Aktien, Fonds- und Zertifikate-Sparpläne abgeschlossen werden. Nun sinkt die monatliche Sparrate auf nur 1€ pro Ausführung. Die Kosten pro Ausführung liegen bei 1,75% vom Ordervolumen. Allerdings gibt es auch […]

weiterlesen

Depotwechsel-Prämien im Vergleich (Stand: 10/2020)

Die Volatilität an den Finanzmärkten in den ersten Wochen der Corona-Krise hat den Anlegern große Kursbewegungen beschert. Gleichzeitig bescherten sie aber auch den Onlinebrokern ungeahnte Zuläufe. Fast sämtliche Broker wurden in den letzten Monaten geflutet von Kontoeröffnungsanträgen. Da viele Broker-Mitarbeiter sich im Home-Office befanden und größtenteils immer noch befinden, kamen die Broker mit den Depoteröffnungen […]

weiterlesen

ETF-Sparpläne: An welchen Handelsplätzen und Uhrzeiten führen die Broker aus?

Sparplan-Ausführungen an Handelsplätzen zu ungünstigen Uhrzeiten kann ETF-Anleger langfristig Geld kosten. In dem Artikel zeigen wir, an welchen Handelsplätzen die Broker ihre Sparpläne ausführen und zu welcher Uhrzeit diese ausgeführt werden. ETF-Sparpläne sind ein Mega-Trend. Immer mehr Anleger setzen beim langfristigen Vermögensaufbau auf die kostengünstigen Index-Fonds. Die Onlinebroker haben den Trend längst erkannt und ihr […]

weiterlesen

ING: 2,90 € pro Trade für Neukunden

Bei der ING handeln Neukunden jetzt zum reduzierten Festpreis von 2,90 € pro Trade. ING-Neukunden, die derzeit ein Depot eröffnen, handeln 6 Monate lang zu reduzierten Konditionen. Pro Trade zahlen sie dann nur noch 2,90 € (statt der Standardkonditionen von 4,90 € + 0,25%) zzgl. Handelsplatzgebühren (z.B. Xetra 1,75 €). Die reduzierten Ordergebühren gelten für […]

weiterlesen

ING weitet Angebot an ETF-Sparplänen massiv aus

Die niederländische Direktbank ING war für ETF-Anleger bisher nicht erste Wahl. Das hat sich nun geändert, denn die Bank hat das Angebot an ETF-Sparplänen und Aktiensparplänen massiv ausgeweitet. Ab dem 30. September 2019 stehen Kunden der ING über 350 ETF-Sparpläne zur Verfügung. 64 davon können dann gebührenfrei bespart werden. Die gebührenfreien Sparpläne kommen von iShares […]

weiterlesen

ING-DiBa ändert Depot-Konditionsmodell

Diese Tage hat die ING-DiBa ihre Kunden über das neue Depot-Konditionsmodell informiert. Kleine Tickets werden günstiger, große Volumina werden teurer. Bisher galt bei der ING-DiBa ein sehr einfaches Preismodell. Alle Trades an inländischen Börsenplätzen wurden mit 0,25 % vom Ordervolumen bepreist. Bei 59,90 € wurde ein Gebühren-Cap eingezogen. Hinzu kamen noch Handelsplatzentgelte von 1,75 € […]

weiterlesen

ING-DiBa verwaltet 1 Million Wertpapierdepots

Kurze Meldung zur ING-DiBa. Die Frankfurter Direktbank meldet, dass sie die magische Zahl von 1 Mio. Wertpapierdepots für Privatkunden geknackt hat. Damit sei sie der erste Onlinebroker in Deutschland, der diesen Wert erreicht. Innerhalb von zehn Jahren hat die ING-DiBa damit die Anzahl seiner Depots mehr als verdoppelt. Ende 2005 zählte die ING-DiBa noch knapp […]

weiterlesen

Alle Depotwechselangebote im Überblick (Q3 / 2014)

Die ING-DiBa hat diese Tage eine Depotwechsler-Kampagne mit einer Barprämie gestartet. Die Barprämie ist gestaffelt nach dem Depotvolumen, welches von einem anderem Broker/Hausbank zur ING-DiBa verschoben wird. Prämienstaffel: 5.000 bis 49.999 €: 20 € Barprämie 50.000 bis 249.000 €: 100 € Barprämie ab 250.000 €: 250 € Barprämie Hinsichtlich des übertragenden Depotvolumens gibt es keine […]

weiterlesen

Welcher Online-Broker für ausländische Handelsplätze ?

Einige 1.000 Auslandsaktien sind an deutschen Börsen gelistet. Aber die meisten ausländischen Titel haben eines gemeinsam: die Umsätze sind sehr dünn. Da bietet es sich als Alternative an, seine Order direkt an der Heimatbörse zu platzieren. Zum Glück bieten mittlerweile die meisten deutschen Online-Broker direkte Handelsmöglichkeiten an ausländischen Börsen zu erschwinglichen Preisen. Wir haben in […]

weiterlesen

Neukundenangebote der deutschen Online-Broker im Überblick

Der Sommer lässt sich für wechselwillige Depot-Kunden gut an. Folgende Neukundenangebote sind derzeit bei den großen Brokern im Markt: ING-DiBa: Neukunden des Direktdepot können zwischen 50 Freitrades oder 50 Euro in Cash wählen. Die Freitrades haben eine Gültigkeit von 6 Monaten.

weiterlesen