Sino mit toller Neukunden-Idee: 1.000 Trades bei eBay ab 1 €

Eine schöne Idee kommt von Sino, dem Heavy-Trader-Spezialisten aus Düsseldorf. Über eBay hat Sino ein Trader-Paket mit 1.000 Trades versteigert. Herausgekommen ist dabei ein Zuschlag bei 4.898 € für das Paket, also immerhin 4,90 pro Trade. Beworben wurde die Auktion im Rahmen der Invest in Stuttgart. So fiel das Ende der Versteigerung auf den letzten Messetag. Am Ende ist das Paket für 334 € bei eBay versteigert worden.

Ich glaube, die Kunden von Flatex werden an der Stelle denken, naja, wegen den 100 Euro Preisvorteil brauch ich das jetzt nicht unbedingt. Und 1.000 Trades müssen auch erstmal vertraded werden. Doch Sino-Kunden sind allesamt Berufstrader, die täglich bis zu 100 und noch mehr Orders einstellen und Gebühren ab 0,15 % vom Orderwert und Caps von 75 € pro Trade gewöhnt sind. Doch dafür gibt es maximale Qualität bei der Ausführung. Und das ist nicht nur an hektischen Tagen wie beim Nikkei-Absturz vorletzten Montag ein echter Vorteil. Denn es gab etliche Broker, deren Systeme mit dem Handelsaufkommen nicht zurechtkamen.

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter

Autor:Thomas

hat früher bei einem Online-Broker gearbeitet. Berichtet hier über Neukundenaktionen, Vor- und Nachteile bestimmter Broker, Konditionsmodelle und Trading-SetUps.Google+

Beiträge verfolgen: Feed Twitter

Kommentieren: